Das nächste Sängerfest beginnt in

Vom 24.08 - 26.08.2018

Ihre Spende

Wollen auch Sie spenden und Sponsor des Sängerfestes werden?

 

IBAN: DE54 1805 1000 3100 2043 19

BIC: WELADED1EES

Sparkasse Elbe-Elster

 

zu den Sponsoren

Unser Image Film

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Sängerfestvereins!

AKTUELLE THEMEN

 


 

Katrin Gröbe,
erste Frau an der Spitze

Die Mitgliederversammlung des Sängerfestvereins hat am Dienstagabend im zweiten Anlauf einstimmig Katrin Gröbe als neue Vorsitzende gewählt. Die 46-Jährige ist die erste Frau an der Spitze des Vereins, der alle zwei Jahre das Finsterwalder Sängerfest organisiert. Das nächste Fest wird 2014 gefeiert. Nach Hans-Joachim Brandt und Manfred Fröschke ist Katrin Gröbe die dritte Vorsitzende in der Vereinsgeschichte. Seit Februar ist die Einzelhändlerin auch stellvertretende Vorsitzende der Kaufmannsgilde.

 

Katrin Gröbe,
erste Frau an der Spitze


Katrin GröbeDie Mitgliederversammlung des Sängerfestvereins hat am Dienstagabend im zweiten Anlauf einstimmig Katrin Gröbe als neue Vorsitzende gewählt. Die 46-Jährige ist die erste Frau an der Spitze des Vereins, der alle zwei Jahre das Finsterwalder Sängerfest organisiert. Das nächste Fest wird 2014 gefeiert. Nach Hans-Joachim Brandt und Manfred Fröschke ist Katrin Gröbe die dritte Vorsitzende in der Vereinsgeschichte. 
Neu im Vorstand ist außerdem Sigrun Burghardt. Sie übernimmt die Aufgaben des Schriftführers. Wiedergewählt wurden Andreas Thienel, stellvertretender Vorsitzender und Programmverantwortlicher, und Schatzmeisterin Angela Schmidt. Manfred Fröschke, Jürgen Sniegocki und Christian Homagk haben für den Vorstand nicht mehr kandidiert.
Der Finsterwalder Bürgermeister Jörg Gampe (CDU) hat die Mitgliederversammlung genutzt, um den Antrag der Stadt auf Fördermitgliedschaft abzugeben. Im Gegenzug bekam er von Manfred Fröschke einen persönlichen Aufnahmeantrag.

Heike Lehmann, Lausitzer Rundschau, 21.3.2013. Foto: Köhler